Promenade¬–ein choreografisch-musikalischer Spaziergang

長廊─音樂漫遊

Twango縮
Photograph: Peter C. Theis

München 05.06.16 Gasteig, Hamburg 11.06.16 Laeiszhalle,
Berlin 14.06.16 Konzerthaus

Klaviermusik: Christian Jost  Konzept/Choreographie: Shang-Chi Sun
Kammermusik von Chih-Yuan Kuo und Tyzen Hsiao
作曲:Christian Jost 編舞:孫尚綺
室內樂作品:郭芝苑、蕭泰然

Eva Yulin Shen / Klaviersolo
鋼琴獨奏:沈妤霖
Samuel Déniz Falcón, Fernando Balsera Pita / Tanz
舞蹈
Klaviertrio: Han-Wen Yu / Klavier, Wan-Ting Yang / Violine, Mon-Puo Lee / Cello
鋼琴三重奏:余涵雯╱鋼琴,楊婉婷╱小提琴,李孟坡╱大提琴

Twango縮

“Promenade” ist eine choreografische und musikalische Reise. Sie führt durch wechselnde Stimmungen und pendelt zwischen Ruhe und hochenergetischer Tanzbewegung, Vergangenheit und Gegenwart. Zwei Tänzer gehen ihren Weg in stillem und regem Bewusstsein ihrer Umgebung. Sie schärfen ihre Sinne… „Promenade“ ist weit mehr als eine Aufführung, es ist ein Spiel des Zuhörens und des Ausdrucks wechselnder Stimmungen durch den Körper. Die Pianistin und die Tänzer suchen, entdecken und fordern sich heraus. Zusammen bewegen sie sich durch verschiedene Phasen, begleitet von der Originalmusik Christian Josts. „Promenade“ ist auch ein Dialog zwischen Bühne und Zuschauern, der über die reine Aufführung hinaus den Raum erlebbar macht.

Der taiwanische Choreograph Shang-chi Sun, der in seiner Bewegungssprache fernöstliche und westliche Tanzerfahrungen in einem unverkennbaren Stil vereint, der deutsche Komponist Christian Jost, der in den Klavierstücken „Konzertstücke für Klavier“ seine Erinnerungen an Taiwan vertont, und die hervorragende taiwanische Pianistin Eva Yulin Shen präsentieren im ersten Teil des Abends ein Tanzstück, das in München uraufgeführt wird. Im zweiten Teil wandeln die musikalische Promenade zu Klassikern Taiwans mit Kammermusik von Chih-Yuan Kuo (1921-2013) und Tyzen Hsiao (1938-2015). Beide Komponisten sind in der traditionellen taiwanischen Musik verortet.

Twango縮
Promenade 是一個開放空間漫遊的經驗,它是個結構性情景發展,一個情節發展到下一個情節。它不僅是表演,而且是一種狀態。是對建築,周遭形象的體驗。狀態與大眾的互動。結構性情景,從一個概念藉由身體延展成一個雛形,再從這簡單的形狀拓展出多樣的圖騰。曾在台北生活的德國作曲家 Christian Jost,運用對台灣的印象來譜曲。編舞家孫尚綺結合Jost的鋼琴曲“Konzertstück für Klavier“,把在台灣生長的記憶放入音樂漫遊裡。舞者隨著鋼琴家營造的音樂的情緒而起伏,時而寧靜不動,時而舞動。他們漫遊於觀眾和舞台之間。針對特定空間中存在形狀的幻想。身體在空間裡製造對話,藉由音樂的帶動,傳達空氣裡的奇妙氛圍。觀看和傾聽。「音樂漫遊」即將在慕尼黑愛樂小廳首演,特別邀請旅知名德鋼琴家沈妤霖演出這個充滿挑戰的作品。接續上半場的現代舞及前衛音樂之後,下半場的音樂漫遊將進入台灣古典音樂家郭芝苑與蕭泰然的室內樂世界,回歸傳統與鄉土。

München So. 05.06.16 20:00
Gasteig, Kleiner Konzertsaal
Rosenheimer Str. 5. 81667 München
Eintritt: 15 /erm. 10 €
https://www.gasteig.de/veranstaltungen-und-tickets/veranstaltungen/promenade-ein-choreografisch-musikalischer-spaziergang.html,v38265

Hamburg Sa.11.06.16 19:30
Laeiszhalle, Studio E
Dammtorwall 46, 20355 Hamburg
Eintritt: 14 /erm. 10 € zzgl. Gebühren
https://www.elbphilharmonie.de/de/programm/promenade/7401

Berlin Di. 14.06.16 20:00
Konzerthaus Berlin, Werner-Otto-Saal
Gendarmenmarkt, 10117 Berlin
Eintritt: 14 /erm. 10 € zzgl. Gebühren
http://www.konzerthaus.de/en/programm/promenade/1114

Twango縮

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.